Mac Business Blog

Mein Gott, war ich aufgeregt als ich das erste iPad vor 10 Jahren erwartete. Und diese ersten Momente damit: ich habe auf diese Art der Computernutzung gewartet, seit es Ende der 90er Jahre mal eine Zeitungsanzeige (ja, in der gedruckten Ausgabe) für ein solches Tablet gab. Ich glaube, es war von Toshiba, leider konnte ich aber diese Anzeige nicht mehr aus dem Internet ausgraben. Vielleicht erinnert sich jemand von Ihnen daran. Die Diskussion darüber, ob man ein iPad zusätzlich zum Mac und iPhone braucht, habe ich nie verstanden. Wenn alle Synchronisierungen richtig laufen, kann man das iPad nehmen und sofort damit weiter arbeiten. Einige Dinge, wie z.B. der Wissensworkflow, sind ohne das iPad gar nicht denkbar und ich finde, man kann auf dem iPad richtig kreativ werden. Vor Jahren gab es die Diskussion, dass das iPad nur zum Konsumieren von Inhalten gebraucht wird. Dafür ist es sicher toll, aber die Freiheit, die man damit (auch in Verbindung mit dem Pencil) hat, es frei in der Hand zu halten und Ideen aufzuschreiben oder zu diktieren, ist mit dem Mac sicher nicht machbar. Und in Kombination mit Maus und Tastatur arbeitet es jetzt ohnehin auch wie ein Laptop.

Happy Birthday, iPad!

 

Vielen Dank, dass Sie Mac Business Coaching zur Verbesserung Ihrer Produktivität mit Ihrem Mac, iPhone und iPad nutzen.

Mac Business Coaching finanziert sich fast ausschließlich durch ClubMitglieder und Coachees. Wir verzichten sogar auf die meisten Provisionen von Partnern, um Ihnen Vorteile durch Rabatte zu bieten.

Die Artikel im Blog stellen nur einen sehr kleinen Teil der Inhalte auf der Website von Mac Business Coaching dar. Weit mehr - über 1.700 Artikel - finden Sie in der Lernplattform Connect. Viele Grundlagen zu Mac und iOS können Sie als Basis ClubMitglied kostenlos nutzen - die Registrierung für den wöchentlichen Basis ClubLetter reicht dafür.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Hinweise zum ClubLetter.

Weit mehr Inhalte und unsere ClubBenefits erhalten Sie schon als Gold ClubMitglied.

 

Über Mac Business Coaching

Produktivitätsbausteine

Auf diese fünf Bausteine kommt es an, um wesentlich effizienter und produktiver mit Mac, iPhone und iPad zu arbeiten. Dies sind die elementaren Prinzipien, die wir mit unseren Kunden als erfolgsentscheidend erkannt haben.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Wer als Selbstständiger oder in leitender Position mit Mac, iPhone und iPad arbeitet und wirklich erfolgreich sein will, muss zum führenden Manager in eigener Sache werden und überdurchschnittlich produktiv mit seiner Technik umgehen – auf Dauer!

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren

IHRE LESELISTE

Sie sind noch nicht angemeldet

Bitte melden Sie sich an, um die Leseliste zu verwenden.