Mac Business Blog

Schreiben

Diese kleine Anwendung hat mein Leben verändert. Mit TextExpander setzen Sie beim Schreiben gesammelte „Schnippsel“ ein, über Ihre eigenen Kürzel oder Tastaturkurzbefehle. Überzeugen Sie sich selbst von dieser App für Mac, iPhone und iPad. Behalten Sie Ihre besten Formulierungen. Verschwenden Sie keine Zeit mit Dingen, die Sie bereits perfekt formuliert haben. Erfassen Sie die wichtigen Teile Ihrer E-Mails, Wegbeschreibungen, Nachrichten und Daten, damit Sie sie nie wieder eingeben müssen. Verwenden Sie Formulierungen direkt beim Schreiben erneut. Vom Korrigieren Ihrer Tippfehler über Fachbegriffe bis zu ganzen E-Mail-Vorlagen: nie ging es schneller, Texte wiederzuverwenden.

Add a comment

Weiterlesen...

Die Software-Tastatur von iPad und iPhone ist nur begrenzt mit Sonderzeichen belegt. Insbesondere findet man keine Quadratzahlen oder Kubikzahlen, auch in den Sonderzeichen und weiteren Sonderzeichen findet sich da leider nichts. Auch der Versuch, eine Zahl zu drücken und zu halten, um weitere Symbole zu erzeugen, funktioniert in dem Fall nicht. Die Fähigkeit, Hochzahlen anzuzeigen, hat das iPad und iPhone aber - also muss es auch die Möglichkeit geben, diese einzugeben. Und die gibt es auch!

Add a comment

Weiterlesen...

Diktieren gehört zu den schnellsten Möglichkeiten, Text zu produzieren - wenn man sich erst mal an diese Arbeitsweise gewöhnt hat. macOS und iOS haben bereits sehr gute Diktiermöglichkeiten eingebaut, aber mit eingeschränktem Funktionsumfang. Mit der Einführung von iOS 13.2 hat Apple seine Spracherkennungs-API um neue Funktionen erweitert, die es Drittanbietern ermöglichen, Spracherkennung auf dem Gerät durchzuführen, selbst wenn das Gerät offline ist. So hat Blueshift seine Ada Dictation-App veröffentlicht, die die Vorteile dieser neuen Funktionalität nutzt und um eigene Funktionen erweitert. Mit Ada Dictation für Mac und iPhone/iPad kann z. B. kontinuierlich diktiert und Transkription von Audioaufnahmen durchgeführt werden.

Add a comment

Weiterlesen...

Automatische „Textvorschläge“ ist eine Funktion in iOS, die Wortvorschläge bietet, während Sie auf der Tastatur tippen. Es werden immer drei Wörter vorgeschlagen, die sich jedoch ständig ändern, wenn Sie ein neues Zeichen eingeben. Dadurch sparen Sie sich die Eingabe des vollen Wortes. Stattdessen können Sie aus den verfügbaren Vorschlägen wählen, wenn das richtige Wort dabei ist. Mit etwas Übung können Sie damit das Schreiben von Texten beschleunigen und dabei auch weniger Fehler machen.

Add a comment

Weiterlesen...

Wenn Sie (immer noch) sehr auf Microsoft-Produkte auf Ihrem Mac angewiesen sind und viele Textersetzungen mit Apples eigener Lösung benutzen, haben Sie ein Problem. Die extrem nützliche Funktion der Textersetzungen funktioniert in Word, Excel, Powerpoint, Outlook usw. nicht. Dies ist ein weiterer, sehr guter Grund, zusätzlich mit der Profitextersetzung TextExpander (ein ClubBenefit von Mac Business Coaching) zu arbeiten. 

Add a comment

Weiterlesen...

Über Mac Business Coaching

Produktivitätsbausteine

Auf diese fünf Bausteine kommt es an, um wesentlich effizienter und produktiver mit Mac, iPhone und iPad zu arbeiten. Dies sind die elementaren Prinzipien, die wir mit unseren Kunden als erfolgsentscheidend erkannt haben.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Wer als Selbstständiger oder in leitender Position mit Mac, iPhone und iPad arbeitet und wirklich erfolgreich sein will, muss zum führenden Manager in eigener Sache werden und überdurchschnittlich produktiv mit seiner Technik umgehen – auf Dauer!

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren

IHRE LESELISTE

Sie sind noch nicht angemeldet

Bitte melden Sie sich an, um die Leseliste zu verwenden.