Mac Business Blog

OS

MacOS und iOS

Dieses Update bietet wichtige Sicherheitsupdates und wird für alle Benutzer bestimmter älterer iPhone und iPad empfohlen, sagt Apple in den Release Notes für das heutige iOS 12.5.4 Update. Apple weist die Nutzer an, die Webseite zu den Sicherheitsupdates zu besuchen, um mehr über die Neuerungen in iOS 12.5.4 zu erfahren. Hier finden Sie auch Infos zu dem Update.

Weiterlesen...

Apple rollte am Montag iOS und iPadOS 14.6 aus. Dieses Update beinhaltet die Unterstützung der Apple Card Family (noch nicht in Deutschland), Apple Podcasts Abonnements, AirTag Verbesserungen und mehr. Ausserdem können Sie jetzt den Bildschirm mit Ihrer Stimme entsperren und die Shortcuts arbeiten schneller.

Weiterlesen...

Apple hat, eine Woche nach den letzten größeren OS-Neuerungen, schon wieder Updates für iOS, iPadOS und macOS veröffentlicht. Für alle Betriebssysteme enthalten sie Sicherheits-Patches, während iOS und iPadOS zusätzlich ein Problem bei der neuen App-Tracking-Transparenz behebt. Der Webkit-Fix ist besonders wichtig. In Apples Sicherheitsupdate-Dokument heißt es, dass es einen Fehler behebt, bei dem "die Verarbeitung von bösartig gestalteten Webinhalten zur Ausführung von beliebigem Code führen kann. Apple ist ein Bericht bekannt, wonach dieses Problem aktiv ausgenutzt worden sein könnte." Zwei Phrasen, die man in einem Sicherheitsupdate nie hören möchte, sind "willkürliche Codeausführung" und "kann aktiv ausgenutzt worden sein", daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Apple Geräte so schnell wie möglich aktualisieren.

Weiterlesen...

Apple hat am Montag macOS Big Sur 11.4 veröffentlicht, das unter anderem eine erweiterte Unterstützung für externe Grafikprozessoren und Fehlerkorrekturen in Safari mitbringt. Dieses Update macht das System aber auch sicherer, da es eine Sicherheitslücke behebt, die es Malware ermöglichte, Screenshots ohne das Wissen des Benutzers zu machen.

Weiterlesen...

Apple hat am Montag die neueste macOS Version 11.3 herausgebracht. Interessante neue Funktionen sind Unterstützung für AirTags in der Wo ist?-App, verbesserte Leistung von iPhone- und iPad-Apps auf M1-Macs, Hinzufügung neuer Hautfarben für Emojis und es bringt neue Stimmen für Siri. Viel wichtiger ist aber, dass darin auch eine große Sicherheitslücke geschlossen wird. Installieren Sie es so schnell wie möglich.

Weiterlesen...

Über Mac Business Coaching

Produktivitätsbausteine

Auf diese fünf Bausteine kommt es an, um wesentlich effizienter und produktiver mit Mac, iPhone und iPad zu arbeiten. Dies sind die elementaren Prinzipien, die wir mit unseren Kunden als erfolgsentscheidend erkannt haben.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Wer als Selbstständiger oder in leitender Position mit Mac, iPhone und iPad arbeitet und wirklich erfolgreich sein will, muss zum führenden Manager in eigener Sache werden und überdurchschnittlich produktiv mit seiner Technik umgehen – auf Dauer!

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren

IHRE LESELISTE

Sie sind noch nicht angemeldet

Bitte melden Sie sich an, um die Leseliste zu verwenden.