Mac Business Blog

OS

MacOS und iOS

In Apples neuestem Update für den Mac sind Korrekturen für eine Vielzahl von Sicherheitslücken enthalten. macOS 12.2 behebt 13 schwerwiegende Sicherheitslücken, von einer solchen im Safari-Webbrowser bis hin zu einem Fehler, der böswilligen Apps Zugang zu Root-Rechten, Kernel-Rechten, iCloud-Daten und mehr verschaffen kann. Ein Update ist dringend empfohlen.

Weiterlesen...

Apple hat am Mittwoch iOS 15.3 und iPadOS 15.3 veröffentlicht. Es gibt darin keine neuen Funktionen. In den Hinweisen zur Softwareaktualisierung heißt es lediglich, dass sie "Fehlerbehebungen und Sicherheitsupdates" enthält und für alle Benutzer empfohlen wird.

Weiterlesen...

Apple hat iOS und iPadOS 15.2.1 für die Öffentlichkeit freigegeben. Es behebt einen Fehler, der dazu führte, dass iPhones und iPads neu gestartet wurden, wenn ein HomeKit-Zubehör einen Namen mit mehr als 500.000 Zeichen hatte. Die Version steht ab sofort zum Download bereit und sollte so schnell wie möglich installiert werden.

Weiterlesen...

Durch eine verschachtelte Ablage von Dateien und Ordnern im macOS-Finder, ist es manchmal schwierig, diese Dateien oder Ordner schnell aufzuspüren, z.B. wenn die Software, mit der Sie die Datei erstellt haben, einfach einen Ort für die Speicherung auswählt und Sie nicht darauf geachtet haben, wo dies ist. Oder es ist gerade ein Finderfenster eines Ordners geöffnet und es sind dort Dateien angezeigt. Es ist aber nicht ersichtlich, wo sich diese Dateien in der Ordnerhierarchie befinden. Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Ort einer Datei oder eines Ordners zu identifizieren und kopieren können Sie den Pfad ebenfalls.

Weiterlesen...

Anfang der Woche hat Apple mit iOS 15.2 und iPadOS 15.2 ein weiteres funktionsreiches Update für iPhone und iPad veröffentlicht. iOS 15.2 enthält zahlreiche Verbesserungen, allen voran Funktionen wie den App-Datenschutzbericht. Neben dieser wichtigen Funktion können Benutzer sich auf eine aktualisierte Mail-App mit integriertem "E-Mail-Adresse verbergen", der Implementierung von "Digitaler Nachlass", Apple Music Voice-Abo und vieles mehr freuen.

Weiterlesen...

Über Mac Business Coaching

Produktivitätsbausteine

Auf diese fünf Bausteine kommt es an, um wesentlich effizienter und produktiver mit Mac, iPhone und iPad zu arbeiten. Dies sind die elementaren Prinzipien, die wir mit unseren Kunden als erfolgsentscheidend erkannt haben.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Wer als Selbstständiger oder in leitender Position mit Mac, iPhone und iPad arbeitet und wirklich erfolgreich sein will, muss zum führenden Manager in eigener Sache werden und überdurchschnittlich produktiv mit seiner Technik umgehen – auf Dauer!

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren

IHRE LESELISTE

Sie sind noch nicht angemeldet

Bitte melden Sie sich an, um die Leseliste zu verwenden.