Mac Business Blog

Office

Bildnachweis: Microsoft

Microsoft hat mehrere Verbesserungen in Office und OneDrive für iOS und Mac veröffentlicht. In iOS gibt es jetzt Drag & Drop-Unterstützung, eine neue Listenansicht in OneDrive und Unterstützung für Apples Dateien-App. Auf dem Mac enthält das Update Verbesserungen der Lese- und Lernwerkzeuge, Verbesserungen beim Co-Authoring (gemeinsames Schreiben) und Autosave in der Cloud mit Versionshistorie.

Weiterlesen...

Office 365 für iOS

Office für iOS unterstützt jetzt mehr Cloud-Dienste und hat diese Unterstützung auch besser integriert, so dass es jetzt möglich ist, Dokumente, die man auf dem iPad oder iPhone in Word, Excel oder Powerpoint bearbeitet hat, automatisch in der Cloud zu speichern - so, wie man es von der Desktop-Version bereits gewöhnt ist. Vorher musste man immer eine Version der Datei lokal speichern, um sie dann zu bearbeiten und zum Schluss wieder im Cloud-Dienst abzulegen. 

Weiterlesen...

Microsoft Office iPad Mac

Über die letzten Updates des Office-Paketes für das iPad habe ich ja erst kürzlich berichtet. Jetzt hat Microsoft noch einmal nachgebessert, aber nicht an den Funktionen, sondern an den Bezahloptionen. 

Weiterlesen...

iwork apps pages keynote numbers ios

Apple hat diese Woche einen Rundumschlag bei seinen iWorks Apps durchgeführt und diese endlich auch für die vielen neuen Funktionen im El Capitan und iOS 9 fit gemacht. Dazu zählen bei iOS vor allem die Split View Funktion und die neuen 3D Touch Gesten beim iPhone 6s. Ausserdem wurde die Kompatibilität mit älteren iWork Versionen und Microsoft Office verbessert.

Weiterlesen...

Google Slides

Google hat seine frei verfügbaren Anwendungen Google Docs und Google Sheets für iOS jetzt um die Komponente Google Slides ergänzt. Damit bietet Google jetzt sein eigenes Office-Paket auch für iOS Geräte an, dass die Standardkomponenten enthält, die man aus Microsoft Office kennt - Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation - und die Apple lange vereinigt in seinem eigenen Office-Paket iWork angeboten hat.

Weiterlesen...

Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Wer als Selbstständiger oder in leitender Position mit Mac, iPhone und iPad arbeitet und wirklich erfolgreich sein will, muss zum führenden Manager in eigener Sache werden und überdurchschnittlich produktiv mit seiner Technik umgehen – auf Dauer!

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren