Mac Business Blog

In den neueren Betriebssystemen von Mac, iPhone und iPad steckt eine sehr praktische Funktion, mit der Sie sich die Suche nach Ihrem iPhone sparen können, wenn Sie gerade nur Mac oder iPad zur Hand haben. Normale Telefonate (keine FaceTime-Anrufe) werden vom iPhone innerhalb des gleichen WLAN an andere Apple-Geräte weiter geleitet. Dies ist besonders praktisch, wenn Ihr iPhone in einem anderen Raum liegt oder Sie noch nicht mal genau wissen, wo es ist. Umgekehrt lässt sich diese Funktion von Continuity aber auch nutzen, indem Sie aus verschiedenen Apps und Bereichen Ihres Mac oder iPad heraus Telefonate starten.

Damit es funktioniert: Aktivieren Sie Continuity für Telefonate

Zunächst müssen verschiedene Funktionen auf allen Geräten aktiviert werden, damit es funktioniert. Auch wenn es hier nicht um FaceTime-Anrufe geht, übernimmt FaceTime die technische Abwicklung.

Eingehende Anrufe

FaceTime muss für diese Funktion nicht vorher gestartet werden.

Wenn die Einstellungen richtig vorgenommen wurden, klingeln bei einem eingehenden Anruf alle verbundenen Geräte und es steht Ihnen frei zu entscheiden, an welchem Sie den Anruf annehmen möchten.

Dabei werden die gerade aktiven Toneingabe- und -ausgabekanäle des Mac verwendet, also z.B. die eingebauten Lautsprecher oder ein Headset, je nachdem, was gerade angeschlossen und aktiviert ist. Sie können die Kanäle leicht über die Menüleisten-Funktion "Ton" ändern.

Siehe: <Schneller Wechsel der Audio-Verbindung am Mac über die Menüleiste> (in Connect im Gold oder Platin Club)

Bis jetzt ist es nicht möglich, die Option Gespräche zu empfangen oder aufzubauen, getrennt zu aktivieren. Wer vom Mac aus anrufen will, wird also auch eingehende Gespräche dort empfangen. Wen das stört, kann zwar den Klingelton ändern, ganz abstellen kann man es (noch) nicht. Ausser natürlich, Sie deaktivieren die Verbindung zum iPhone in FaceTime wieder.

Anrufe aus dem Adressbuch

Sie können einen Anruf direkt aus dem Adressbuch Ihres Mac heraus starten. Wenn Sie über eine Telefonnummer gehen, erscheint als Symbol ein kleiner, blauer Telefonhörer. Klicken Sie ihn, um die Nummer anzurufen.

  • Suchen Sie nach dem Kontakt
  • Klicken bzw. Tippen Sie auf den Kontakts, um alle Daten des Kontakts anzuzeigen
  • Bewegen Sie die Maus über die Telefonnummer auf das "Telefon" -Symbol (1)
  • Alternativ können Sie auch oben über den Kontaktdaten auf das Telefon-Symbol tippen. (2)
  • Klicken Sie auf das Symbol "Telefon", um den Anruf zu tätigen
  • Lassen Sie es klingeln und verbinden

Da es in diesem Fall eine Festnetznummer ist, startet der Anruf sofort. Bei einer Mobilnummer wird gefragt, ob man per iPhone oder FaceTime anrufen möchte.

Rechts oben auf dem Bildschirm erscheint dann die Benachrichtigung über den Anruf.

Auf dem Mac in Mail oder Safari angegebene Nummern anrufen

Wenn Telefonnummern in E-Mails oder auf Internetseiten stehen, können Sie diese auch anklicken und es wird ein Anruf gestartet.

Wenn Sie in Mail oder Safari eine Nummer markieren, erscheint ein Kontextmenü, in dem es die Option "[Nummer] mit iPhone anrufen" gibt.

Safari und Mail können meist Telefonnummern vom Rest des Textes unterscheiden, wenn Sie die Nummer mit der Maus markiert haben, und dann stehen neben der Nummer kleine Dropdown-Menüs, die den Anruf starten können. Das sind folgendermaßen aus.

Telefonnummern aus Internetseiten anrufen

Wenn Sie z.B. einen webbasierten Kundenmanager (CRM System) haben, der nicht mit einer Telefonanlage verbunden ist, sparen Sie sich das Selbstwählen schon mal.

Möglichkeiten, Anrufe auf dem iPad zu starten

So starten Sie einen Anruf auf Ihrem iPad mit der Kontakte-Applikation

  • Öffnen Sie Kontakte auf Ihrem iPad.
  • Tippen Sie auf den Kontakt, den Sie anrufen möchten.
  • Tippen Sie auf das Telefon-Symbol oder die Telefonnummer, um sie über Ihr iPad (via iPhone) anzurufen.

Mit Siri auf dem iPad oder Mac Telefonat starten

Sie können auch Siri zum Start des Anrufs auf dem iPad starten. Das funktioniert genau so wie auf dem iPhone:

Siehe: <Besser telefonieren mit Siri> (in Connect im Gold oder Platin Club)


 

Dieser Artikel ist ein Beispiel aus Mac Business Connect, der riesigen Lernplattform zu vielen Themen rund um Mac, iPhone und iPad im Business Einsatz. Diesen Artikel und viele mehr, können Sie schon ab der Gold-Mitgliedschaft lesen und sich damit regelmäßig zu Apple Business Themen weiterbilden. 

 Jetzt zu Mac Business Club-Mitgliedschaften informieren!

Neugierig, was alles in Connect ist? Liste der Themen

Noch kein Basis ClubMitglied?

Jetzt für den kostenlosen Basis Club von Mac Business Coaching registrieren, der auch einen wöchentlichen Newsletter enthält. Im Basis Club ist der Zugang zu den Basis-Inhalten unserer Lernplattform Connect enthalten.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Hinweise zum ClubLetter.

Anrufe aus der Karten-App starten

Wenn Sie Locations in der Karten App auf dem iPad (oder Mac) öffnen, können Sie die dort hinterlegten Nummern auch direkt antippen und damit anrufen.

Auf dem Mac und iPad können Sie auch FaceTime öffnen und eine Telefonnummer in das Suchfeld eingeben.

Öffnen Sie FaceTime und fügen in das Suchfeld die Telefonnummer ein. Ein Telefon-Tastenfeld gibt es nicht.

Siehe: <Telefonnummer auf Mac per FaceTime (via iPhone) wählen> (in Connect im Gold oder Platin Club)

Anrufe aus Kalenderterminen

Wenn im Kalender (im Notizfeld) eine Telefonnummer notiert wurde, wird diese als Hyperlink dargestellt. Wenn Sie diesen Link klicken, wird die Nummer angerufen.

FaceTime Audio verwenden

Diese Option gilt nur für Personen, die auch Mac, iPhone oder iPad verwenden und mit ihrer Apple ID bei FaceTime angemeldet sind. FaceTime auf dem Mac kommt der Phone-App auf dem iPhone am nächsten, und es führt sowohl Audio- als auch Videoanrufe durch. Es ist für Audio-Anrufe aber manchmal die bessere Option als "via iPhone" zu telefonieren: Wenn Sie international telefonieren wollen oder eine bessere Audio-Qualität brauchen.

  • Öffnen Sie FaceTime auf Ihrem iPad oder Mac
  • Tippen Sie auf Audio, wenn Sie sich noch nicht auf der Registerkarte Audio befinden.
  • Tippen Sie auf die Kontaktsuche
  • Geben Sie den Namen oder die Nummer der Person ein, die Sie anrufen möchten.

Tippen Sie auf die Telefontaste, um einen Anruf mit FaceTime Audio zu starten.

 

 

 

 

Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Wer als Selbstständiger oder in leitender Position mit Mac, iPhone und iPad arbeitet und wirklich erfolgreich sein will, muss zum führenden Manager in eigener Sache werden und überdurchschnittlich produktiv mit seiner Technik umgehen – auf Dauer!

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren