Mac Business Blog

Hardware

Wenn Sie ein iPhone-Benutzer der ersten Stunde sind oder zumindest schon lange iOS-Geräte verwenden, haben Sie sich wahrscheinlich bereits an deren Home-Taste gewöhnt. Mit nur einem Klick verlassen Sie jede App und sind zurück auf dem Home-Bildschirm Ihres iPhones oder iPads. Mit der Einführung des iPhone X verschwand erstmals der Home-Button. Bei seinen Nachfolgern, dem iPhone XS und dem iPhone XR, gibt es ebenfalls keinen mehr. Das mag für alteingesessene User eine Hürde sein, auf die neueste Generation aufzurüsten. Zum Glück kann man mit einem einfachen Trick Abhilfe schaffen. iOS bietet nämlich die Möglichkeit, einen virtuellen Home-Button auf dem Bildschirm anzuzeigen.

Weiterlesen...

Bildnachweis: iFixit

Sollten Sie das Gefühl haben, dass entweder Ihre Batterielaufzeit oder die Performance Ihres iPhone (ab 6) nachgelassen hat, haben Sie jetzt die Option die Batterie relativ günstig austauschen zu lassen. Statt 89 € kostet es jetzt nur noch 29 €. Apple „entschuldigt“ sich damit für die Verwirrung um die „erzwungene Verlangsamung“ älterer iPhones.

Weiterlesen...

Die Vorstellung der neuen iPhone Generationen in dieser Woche stellt mich vor die Herausforderung, welches Gerät ich in der nächsten Zeit bestellen sollte. Mein iPhone 6 plus ist wirklich etwas in die Jahre gekommen und da der Vertrag ausläuft, ist es der richtige Moment. Vielleicht geht es Ihnen ja auch so. Die Frage, die sich nun stellt: welches der Modelle soll es sein. Abgesehen vom Preis gibt es ein paar wichtige Unterscheidungsmerkmale. Apple hat uns die Entscheidung mit der gleichzeitigen Vorstellung von iPhone 8 und iPhone X nicht einfach gemacht.

Weiterlesen...

Seit Freitag ist das iPhone X ganz offiziell erhältlich und die ersten Berichte, Unboxing Videos, Animoji Karaoke-Videos (ja, das ist jetzt ein „Ding“) und ganz allgemein Meinungen über das neue Wunder-iPhone sind erschienen. Hier ist eine Zusammenfassung, damit Sie sich ein Bild machen können, ob es für Sie vielleicht das richtige iPhone ist.

Weiterlesen...

Wenn man sein iPad sehr viel verwendet und es in allen möglichen (Lebens-)lagen nutzt, hat man schnell ein paar Nachteile bzgl. des Haltens des Tablets erkannt. Es ist zwar relativ leicht, aber eben nicht so leicht, dass man es über längere Zeit in einem für das Betrachten guten Winkel halten kann. Irgendwann nervt's wenn man eigentlich gemütilich auf dem Sofa lesen oder Videos ansehen will. Auch die Kombination mit dem Pencil macht nicht so viel Spaß, wenn man beides dauernd hochhalten muss. Nun habe ich, glaube ich, die allerbequemste Lösung gefunden: das padRelax Kissen der deutschen Firma MadeByBrain.

Weiterlesen...

Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren