Mac Business Blog

Cloud

Apple gab bekannt, dass es eine neue Maßnahme gegen die Verbreitung von kinderpornographischem Fotomaterial durchführen möchte. Hierbei soll es sich um einen Scan handeln, welcher alle Bilder vor dem Hochladen in iCloud überprüft. Gleichzeitig sollen die Bilder dabei verschlüsselt bleiben. Ein zusätzliches Warnsystem soll die Eltern von Minderjährigen warnen, falls diese fragwürdiges Material zugesendet bekommen. Doch wie sieht es mit dem Eingriff in die Privatsphäre und den Datenschutz der Nutzerinnen und Nutzer aus?

Weiterlesen...

Google führt seine Google Drive Sync-Clients auf dem Desktop zusammen: „Backup und Sync“ mit „Google Drive“. Die neue App wird „Drive for Desktop“ auf macOS und Windows sein. „Drive for Desktop“ ist ein einheitlicher Sync-Client, der eine konsistente Erfahrung für alle bietet, die Drive nutzen, egal ob für geschäftliche, schulische oder private Zwecke. Es ermöglicht die schnelle Synchronisierung und den Zugriff auf Inhalte direkt vom Mac oder PC. Damit können Sie auf Dateien und Ordner an einem vertrauten Ort zugreifen.

Weiterlesen...

Unternehmen, die aus einer Eine-Frau/Ein-Mann-Situation wachsen, haben häufig die Herausforderung, dass sie Ihre technischen Setups von ihrer Person lösen und für die Nutzung mit mehreren Mitarbeiter fit machen. Ein Thema ist dabei immer die eigene iCloud/Apple ID, die meist anfangs auf allen Geräten verwendet wurde. Hier sollte schnell eine Trennung erfolgen, daher ist es interessant zu wissen, dass Sie auch mehrere iCloud Account-Synchronisierungen (z.B. für ein gemeinsames Adressbuch oder Kalender) auf Mac, iPhone und iPad installieren können.

Weiterlesen...

Wenn Sie eine große Menge Daten in Ihrem Dropbox-Konto liegen haben, aber Ihre Mac-Festplatte diese Menge gar nicht aufnehmen kann, müssen Sie entweder Daten aus Ihrer Dropbox löschen oder Sie legen fest, welche Daten von Dropbox auf Ihrem Mac überhaupt synchronisiert werden sollen. Sie können trotzdem über einen Browser auf diese Daten in Dropbox zugreifen. 

Weiterlesen...

In Dropbox können Sie, neben der kompletten Ordnerfreigabe, Links zu einzelnen Dokumenten an andere schicken. Das ist eine gute Alternative zu einer E-Mail, wenn die Datei sehr groß ist oder wenn Sie den Download mit einem Passwort schützen oder mit einem Verfallszeitpunkt versehen wollen.

Weiterlesen...

Über Mac Business Coaching

Produktivitätsbausteine

Auf diese fünf Bausteine kommt es an, um wesentlich effizienter und produktiver mit Mac, iPhone und iPad zu arbeiten. Dies sind die elementaren Prinzipien, die wir mit unseren Kunden als erfolgsentscheidend erkannt haben.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Wer als Selbstständiger oder in leitender Position mit Mac, iPhone und iPad arbeitet und wirklich erfolgreich sein will, muss zum führenden Manager in eigener Sache werden und überdurchschnittlich produktiv mit seiner Technik umgehen – auf Dauer!

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren

IHRE LESELISTE

Sie sind noch nicht angemeldet

Bitte melden Sie sich an, um die Leseliste zu verwenden.