Mac Business Blog

Brainstorming

Für diejenigen, die mit Strukturierungs-Tools wie Mindmapping- oder Outline-Software arbeiten, gibt es häufig eine gewisse Vorliebe für die eine oder andere Form der Darstellung. Früher war ich ein felsenfester Outliner, habe mich aber inzwischen mit iThoughts ziemlich auf die Mindmapping-Seite geschlagen, obwohl ich die klare Linearität der Outliner manchmal vermisse. Ab der Version 5.9 von iThoughts kann ich beides in der gleichen Datei benutzen.

Add a comment

Weiterlesen...

Das Entstehen und die Visualisierung von Ideen oder Inhalten ist in vielen Arbeitsbereichen entscheidend für das Vorankommen. Sei es zum Start eines Projekts in einer Brainstorming-Sitzung oder später beim Pitch vor dem Kunden oder im Team. Die Möglichkeit, Tools zum Brainstorming und Mindmapping auf Mac, iPhone und iPad zu verwenden, sind heute vielfältiger denn je. Es ist aber auch sinnvoll, sich einmal mit den Methoden des Brainstormings bzw. Mindmapping genauer auseinanderzusetzen.

Add a comment

Weiterlesen...

OutlineEdit

Vor kurzem habe ich über diesen Neuling bei den Outlinern berichtet und ich freue mich, wenn bei so jungen Apps schnell neue Funktionen hinzukommen, die ein schon gutes Programm noch besser machen. Eine Funktion, die mir z.B. bei OmniFocus sehr gut gefällt ist, dass man, egal in welchem Programm man sich gerade aufhält, ein Eingabefenster öffnen kann. Diese Art eines globalen Shortcuts gibt es in der neuen Version von OutlineEdit nun auch.

Add a comment

Weiterlesen...

Ab iThoughts 5 können auf Mac, iPhone und iPad verschlüsselte Mindmaps verwendet werden. Es ist ein wichtiges Feature, wenn Sie sensible Informationen in Ideen-Mindmaps speichern wollen, die per E-Mail und auch per Dropbox oder iCloud geteilt werden. Empfänger sehen die Inhalte dann nur mit einem Passwort.

Add a comment

Weiterlesen...

OutlineEdit

Ich bin ein riesen Fan von Outliner-Programmen. Schon zu Zeiten des Palm Pilot habe ich immer ein Programm benutzt, dass BrainForest hieß und von dem ich immer gehofft hatte, dass es irgendwann mal seinen Weg auf die Apple Plattform findet. Outliner dienen dazu, Gedanken schnell in einer strukturierten Form zu erfassen, um sie danach noch weiter in eine für Sie sinnvollere Ordnung zu bringen und zu erweitern. Daher freue ich mich immer, wenn es in diesem Markt etwas Neues gibt, das ich ausprobieren kann. So habe ich mich über die Kontaktaufnahme von Robin Schnaidt, dem Entwickler von OutlineEdit, gefreut, der mich bat seine Software zu testen, was ich hiermit gerne mache.

Add a comment

Weiterlesen...

Über Mac Business Coaching

Produktivitätsbausteine

Auf diese fünf Bausteine kommt es an, um wesentlich effizienter und produktiver mit Mac, iPhone und iPad zu arbeiten. Dies sind die elementaren Prinzipien, die wir mit unseren Kunden als erfolgsentscheidend erkannt haben.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Wer als Selbstständiger oder in leitender Position mit Mac, iPhone und iPad arbeitet und wirklich erfolgreich sein will, muss zum führenden Manager in eigener Sache werden und überdurchschnittlich produktiv mit seiner Technik umgehen – auf Dauer!

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren

IHRE LESELISTE

Sie sind noch nicht angemeldet

Bitte melden Sie sich an, um die Leseliste zu verwenden.