Mac Business Blog

Neben dem Aufruf von Programmen sind die Suche nach und der Aufruf von Dateien und Ordnern eine weitere wichtige Anwedung von Launchern und LaunchBar. Es ersetzt den großen Aufwand, den Sie haben, sich über den Finder durch die verschiedenen Ordner-Ebenen zu klicken, um zum gewünschten Ordner oder der Datei zu gelangen. Natürlich können Sie auch mit Shortcuts arbeiten, aber auch das ist nicht der schnellste und direkteste Weg. Mit LaunchBar Dateien und Ordner aufzurufen, funktioniert am besten mit Objekten, die Sie häufiger nutzen. Denn LaunchBar lernt von Ihren Wünschen. Ausserdem können Sie direkt über die LaunchBar viele Finder-Funktionen direkt benutzen.

Ordner/Datei aufrufen mit LaunchBar

Starten Sie LaunchBar mit ctrl + Leertaste bzw. dem Shortcut, den Sie selbst festgelegt haben.

Fangen Sie einfach an, den Namen des Ordners/der Datei zu tippen. Wenn Sie nicht sofort den gewünschten Ordner oder die gewünschte Datei finden, tippen Sie weiter. LaunchBar lernt mit der Zeit, welche Ordner/Dateien Sie häufiger aufrufen und zeigt sie präferiert an.

Um LaunchBar zu "trainieren", können Sie den gewünschten Ordner auch direkt mit der Maus anklicken oder per Pfeiltasten anwählen. 

Wenn Sie den gewünschten Ordner ausgewählt haben, drücken Sie einfach die Return-Taste und schon wird der Ordner geöffnet.

LaunchBar ist eine wesentliche Stütze hoher Produktivität bei der Arbeit mit dem Mac. Sie haben damit per Tastatur-Shortcut extrem schnellen Zugriff auf Programme, Dateien, Ordner, Funktionen, Rechenoperationen, Zwischenablage und vieles mehr. Die Verwendung der Maus wird damit bei vielen Arbeitsvorgängen vermieden.

Lesen Sie hier, warum wir LaunchBar für den besten Mac Launcher halten?  (und wie Sie als ClubMitglied sparen) 


Ihr Vorteil als Mac Business Coaching ClubMitglied


Weitere Infos zu LaunchBar

Sollten Sie diese hervorragende Produktivitätserweiterung noch nicht kennen, ist unser Webinar für Einsteiger zum Thema Launcher Apps und LaunchBar interessant. Durch das Webinar werden Sie in der Lage sein, sofort mit enormer Zeitersparnis zu starten.

Wann: Donnerstag, 24. September 2020, 8:00 - 8:30 - Hier gehts zur kostenlosen Anmeldung


Wo: Online als Webinar
Preis: 0,- €

 

Was können Sie mit dem Ordner innerhalb von LaunchBar alles machen?

Wenn Sie in der Aufrufliste mit der rechten Maustaste in ein Ergebnis klicken, erhalten Sie eine Vielzahl an Möglichkeiten im Kontextmenü.

Gehen Sie die Optionen einfach einmal durch. Sehr hilfreiche Funktionen sind:

  • Ordnername ändern
  • Ordner kopieren
  • Übergeordneter Ordner aufrufen (im Finder anzeigen)

Wie Sie sehen können, gibt es hier auch jeweils direkt Tastatur-Shortcuts. D.h. Sie brauchen dieses Kontextmenü gar nicht erst aufrufen, wenn Sie den Ordner/die Datei in LaunchBar angezeigt bekommen.

Shortcut für Ordner festlegen

Im Kontextmenü oben gibt es die Funktion "Abkürzung zuweisen...".

Wenn Sie diese bei einem (häufig aufgerufenen Ordner) wählen, können Sie einfach einen oder wenige Buchstaben zuweisen, die Sie sich gut merken können. Meinen Kunden-Ordner habe ich z.B. einfach mit K abgekürzt.

Mit den Pfeiltasten navigieren

Wenn Sie einen Ordner in LaunchBar ausgewählt haben, können Sie mit der rechten Pfeiltaste weiter in den Ordner hinein navigieren (oder auch in der Ordnerhierarchie höher). 

Dateien oder Ordner direkt in den Ordner ziehen

Wenn ein Ordner ausgewählt und im LaunchBar-Fenster angezeigt ist, können Sie z.B. aus einem Finder-Fenster oder vom Schreibtisch einen Ordner oder eine Datei direkt in den Ordner in LaunchBar ziehen. Das erspart Ihnen die Arbeit, beide Orte im Finder auszuwählen und aufzurufen.  

 

1. Ordner oder Datei auf LaunchBar ziehen

 

2. Entscheiden was passieren soll

 

Dateien aufrufen und starten

Bei Dateien haben Sie ähnliche Möglichkeiten wie bei den Ordnern. Statt die Ordner zu öffnen, wird die Datei mit dem Programm gestartet. Die Funktionen im Kontextmenü beziehen sich entsprechend auf die Finder-Möglichkeiten bei Dateien.

 

 

 

Über Mac Business Coaching

Produktivitätsbausteine

Auf diese fünf Bausteine kommt es an, um wesentlich effizienter und produktiver mit Mac, iPhone und iPad zu arbeiten. Dies sind die elementaren Prinzipien, die wir mit unseren Kunden als erfolgsentscheidend erkannt haben.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Wer als Selbstständiger oder in leitender Position mit Mac, iPhone und iPad arbeitet und wirklich erfolgreich sein will, muss zum führenden Manager in eigener Sache werden und überdurchschnittlich produktiv mit seiner Technik umgehen – auf Dauer!

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren

IHRE LESELISTE

Sie sind noch nicht angemeldet

Bitte melden Sie sich an, um die Leseliste zu verwenden.