So funktioniert's

 

  • Wählen Sie ein Objekt (Datei oder Ordner) mit der Maus.
  • Ziehen Sie das ausgewählte Symbol auf einen beliebigen Ordner oder ein Festplatten-Symbol, während Sie die Maustaste gedrückt halten.
  • Der hervorgehobene Ordner oder Datenträger blinkt zweimal (sehr schnell), springt dann rechts unter dem Cursor auf. Sie können die Leertaste drücken, damit der Ordner sofort geöffnet wird.
  • Diesen Vorgang können Sie so lange wiederholen, bis Sie im gewünschten Ordner angekommen sind.
  • Lassen Sie dann die Maustaste los und das Objekt, das Sie gezogen haben, wird in den aktiven Ordner verschoben.

Wenn Sie dies über mehrere Stufen machen, bleibt immer das aktive Fenster offen. Alle anderen Fenster, die Sie durchlaufen haben, schließen sich automatisch.

 

Vorgang abbrechen

Um einen "aufspringenden Ordner"-Vorgang abzubrechen, ziehen Sie den Cursor aus dem Ordnersymbol oder außerhalb der Grenzen des aufgesprungenen Fensters. Der Ordner wird geschlossen.

Alternativ können Sie auch mittendrin einfach die Escape-Taste drücken.

Siehe: <Mac Tastatur Layout und wichtige (Befehls-)Tasten>  (in Connect im Gold oder Platin Club)


Dieser Artikel ist ein Beispiel aus Mac Business Connect, der riesigen Lernplattform zu vielen Themen rund um Mac, iPhone und iPad im Business Einsatz. Diesen Artikel und viele mehr, können Sie schon ab der Gold-Mitgliedschaft lesen und sich damit regelmäßig zu Apple Business Themen weiterbilden. 

 Jetzt zu Mac Business Club-Mitgliedschaften informieren!

Neugierig, was alles in Connect ist? Liste der Themen

Noch kein Basis ClubMitglied?

Jetzt für den kostenlosen Basis Club von Mac Business Coaching registrieren, der auch unseren wöchentlichen ClubLetter enthält. Im Basis Club ist der Zugang zu den Basis-Inhalten unserer Lernplattform Connect enthalten.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Hinweise zum ClubLetter.

 

Einstellungen ändern

Sie können das Aufspringen von Ordnern ein- oder ausschalten, indem Sie auf Systemeinstellungen > Bedienungshilfen > Maus & Trackpad gehen. Hier gibt es auch eine Einstellung, wie lange der Finder wartet, bevor die Ordner aufspringen.

Verschieben oder Kopieren

Die "Verschieben vs. Kopieren" Funktion im Finder ist auch mit den aufspringenden Ordnern möglich.

Siehe: <Markierten Text (oder andere digitale Objekte) mit der Maus verschieben oder kopieren>  (in Connect im Gold oder Platin Club)

 

Funktioniert auch über die Favoritenleiste

Statt von einem Ordner über mehrere aufspringende Ordner innerhalb des Finder-Hauptbereichs zu bewegen, können Sie auch Objekte auf Elemente Ihrer Favoritenleiste ziehen. Auch dann springt der entsprechende Ordner auf.

Siehe: <Nutzung der Favoriten>  (in Connect im Gold oder Platin Club)

 

Siehe: <Markierten Text (oder andere digitale Objekte) mit der Maus verschieben oder kopieren> (in Connect im Gold oder Platin Club)

 

Funktioniert auch über die Favoritenleiste

Statt von einem Ordner über mehrere aufspringende Ordner innerhalb des Finder-Hauptbereichs zu bewegen, können Sie auch Objekte auf Elemente Ihrer Favoritenleiste ziehen. Auch dann springt der entsprechende Ordner auf.

 

Verwenden Sie schon aufspringende Ordner zur schnellen Verschiebung von Inhalten auf Ihrem Mac?