Von Facebook gab es letzte Woche eine komplett neue Version der App für iOS. Diese soll um einiges schneller sein, was ich im Praxistest auch nachvollziehen kann. Ich war auf dem iPad zwischenzeitlich auf die normale Internetseite von Facebook umgestiegen und hatte die App links liegen gelassen. Jetzt ist die App wieder im Haupteinsatz.

Das Programm Vorschau auf dem Mac oder auch iPad/iPhone ist schon eine sehr gute Lösung, um mit PDF Dokumenten zu arbeiten. Allerdings gibt es hier auch Grenzen, was die Veränderung oder Bearbeitung dieser PDFs angeht. Deshalb empfehle ich auf jeden Fall so etwas wie PDFpen. Appforthat weist darauf hin, dass diese Apps derzeit stark im Preis reduziert angeboten werden. Zufälligerweise hat MacSparky gerade ein sehr schönes und ausführliches Video Tutorial für PDfpen für das iPad veröffentlicht.

Ein anderer Premium Anbieter von iPad Apps ist Readdle. Auch dieser Hersteller hat ein paar seiner Apps im Preis gesenkt.   Der Dateimanager ReaddleDocs für das iPhone ist derzeit kostenlose erhältlich. Die iPad Version kostet nur 1,59 €. Als zweites im Preis gesenkt ist die PDF Bearbeitungsapp Remarks. Sie ist derzeit für nur 0,79 € erhältlich.

Bei Skype für iOS gab es ein größeres Update, dem dem vor allem die Möglichkeit hervorsticht, Bilder empfangen und senden zu können. Ausserdem gab es ein paar Bugfixes. 

Arbeiten Sie mit RapidWeaver zur Erstellung und Pflege Ihrer Internetseite? Dann könnte das RapidWeaver Mega Bundle von MacUpdate für Sie vielleicht interessant sein. Für 99 $ erhalten Sie noch bis morgen eine Riesensammlung an Designvorlagen und Plugins.

 

{fcomment}