Hier ist die Pressemitteilung von LinkedIn

 

Sie können auch auf Spiegel Online dazu etwas lesen.

 

Wenn Sie ein gutes Passwortsystem haben, sollte die Änderung kein Problem sein. Es ist vor allem für diejenigen problematisch, die für jede Seite die gleiche Nutzername/Passwort Kombination einsetzen. Dann ist es nur eine Frage des Ausprobierens und man kommt in viele geschützten Zugänge Ihrer anderen Internetseiten hinein.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu Sicherheit und Passwörtern auf Mac, iPhone und iPad erhalten möchten, können wir darüber gerne in einem kostenlosen Probe-Coaching sprechen. Melden Sie sich einfach über das Kontaktformular und wir machen einen Termin aus.

{fcomment}