Mac Business Blog

OS

MacOS und iOS

iOS Update

iOS 11.0.1 wurde am Vormittag des 26. September, genau eine Woche nach der offiziellen Veröffentlichung von iOS 11.0.0, der breiten Öffentlichkeit vorgestellt. iOS 11.0.1 ist in erster Linie ein Sicherheitsupdate, bietet aber auch Bugfixes, um das Benutzererlebnis des Betriebssystems zu verbessern. Obwohl Apple die spezifischen Sicherheitsbedrohungen, die iOS 11.0.1-Patches enthalten, nicht offengelegt hat, kennen wir mindestens ein bestimmtes Problem, das iOS 11.0.1 behoben hat: ein Problem mit der Mail-Anwendung, die E-Mails über Exchange/Outlook-Server versendet.

Weiterlesen...

Seit gestern Abend steht die neueste Version des Mac Betriebssystems macOS High Sierra zum Download und zur Installation bereit. Ich werde trotzdem einen Versionssprung (auf mind. 10.13.1) abwarten, damit die gröbsten Fehler von Apple und auch den App Entwicklern ausgemerzt werden können. macOS High Sierra kann als kleines Upgrade betrachtet werden, aber es kommt mit einigen wichtigen neuen Features. Apple gab macOS 10.13 den "Halbschritt" -Namen High Sierra (von "Sierra" vorher) und den Slogan "Your Mac, Elevated".

Weiterlesen...

Seit zwei Tagen kann das große Upgrade auf iOS 11 für Ihr iPhone und iPad heruntergeladen und installiert werden. Beim Mac empfehle ich immer, ein bisschen zu warten, damit die ersten großen Bugs ausgebügelt sind. Bei iOS gab es solche größeren Probleme (zumindest bisher) nicht. Daher können Sie jetzt schon von den vielen Neuerungen profitieren. Damit alles glatt läuft, habe ich Ihnen die Schritte hier aufgeführt.

Weiterlesen...

Seit den Anfängen des iPad (und iPhone) wurde kritisiert, dass es kein „ordentliches“ Dateisystem - wie auf dem Mac - gibt. Jede App hat mehr oder weniger eine eigene Ablage seiner Dateien. D.h. der Weg ging nicht erst in ein Dateisystem, sondern die App und dann zur jeweiligen Datei. Mit der neuen Dateien App öffnet Apple dies etwas, aber auch wirklich nur etwas. Ein echtes Dateisystem ist es nicht, sondern nur ein Zusammenbringen verschiedener Speicherorte (vor allem von Cloud Apps) in einer App.

Weiterlesen...

Quick Look Mac

Quick Look bedeutet, dass Sie den Inhalt einer Datei schnell anzeigen können, ohne erst umständlich und langwierig das dazugehörige Programm zu starten. Besonders gut funktioniert dies mit PDF Dokumenten oder Bildern im Finder. Aber auch Word, Excel, Pages usw. Dokumente lassen sich damit schnell anzeigen, ohne das dafür jedes mal erst das Programm gestartet werden muss.

Weiterlesen...

Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren