Aufgeräumt - Papierlos - Schnell

Hoch-Produktiv arbeiten mit Mac, iPhone und iPad.

Wenn Sie ohne Stress mehr erreichen wollen und Ihre Apple-Produkte sowie Tools effizienter für die Arbeit nutzen möchten, sind Sie hier richtig.

 

Coaching

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass die Technik reibungslos für Sie arbeitet, damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit - persönlich und vertraulich.

erfahren sie mehr

Webinare

In Webinaren und Inhouse- Seminaren bei Ihnen im Unternehmen optimieren Sie die Nutzung von Grundfunktionen und fortgeschrittenen Tools für Mac, iPhone oder iPad und steigern Ihre Produktivität.

erfahren sie mehr

Club

Der Mac Business Coaching Club hilft Ihnen durch regelmäßige Beratung, Ihren effizienten Umgang mit Mac, iPhone und iPad immer up to date zu halten. Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft!

erfahren sie mehr
Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren
Wo Sie uns auch finden

Mac Business Blog

iWorkAnfang des Monats April war es soweit. Apple stellte das überarbeitete iWork 2.2. vor. Was Sie an Verbesserungen in der iCloud- und iOS- basierten Version erwarten dürfen, stellen wir Ihnen in unserem folgenden Überblick vor. Öffnet man die iCloud Variante von iWork, fällt sofort die verschönerte und auf Retina Display optimierte Ansicht ins Auge. Die Benutzerflächen der Web- und iOS -Version wurden überarbeitet und aneinander angeglichen sowie neue Funktionen hinzugefügt.

 

Ein Vergleich der Oberflächen zeigt die Ähnlichkeit, obwohl die Benutzerführung im Detail noch unterschiedlich ist.

 

Dies ist die iPad Variante von Keynote

keynote 2-2 ipad

 

Dies ist die iCloud Variante von Keynotekeynote 2-2 icloud

Die Funktionen werden nun aber glücklicherweise für die Mac, iPad und iWork Variante parallel entwickelt. 

 

Allen Diensten (Pages, Numbers, Keynote) ist auch der Dokumentenversand gemeinsam, inklusive Freigabeschutz. So können zum Beispiel Ihre Text-Dokumente oder Tabellen vom Empfänger zwar angesehen, aber nicht bearbeitet werden. Die Benutzeroberfläche der Editoren ist übersichtlich gestaltet.

Mit schwebenden Tabellen, eingebundene Grafiken, Textboxen, Formen und Fußnoten sind neue Funktionen hinzugekommen. Auf Dokumente kann ohne Umweg zugegriffen werden und sie können direkt aus der App heraus gestartet werden. In Pages wurde der Import von Bildern und Formen verbessert, in Numbers wurde der CSV-Import beschleunigt und die Kompatibilität zu Excel erhöht und Keynote glänzt mit dem Export im PPTX-Format und der Option nun auch im Hochformat zu präsentieren.

Die Folienansicht wurde um neue Übergänge und Animationen erweitert und liefert darüber hinaus mehr Möglichkeiten im Layout- und Beschriftungsbereich. Unterstützt werden animierte GIFs und man kann den Start- und Endpunkt von Filmen festlegen. Über den Pages-Editor können nun Dokumente gelöscht, dupliziert oder auch umsortiert werden. Auch die Suchfunktion wurde optimiert. Apple Script Unterstützung ist möglich, ebenso die Transparenzbearbeitung in Bildern. Neue Vorlagen für die Erstellung von Dokumenten (zum Beispiel arabische und hebräische Vorlagen) runden die Neuerungen ab.

Mit der aktuellen Version von iWork ist Apple auf sein Versprechen eingegangen, sämtliche vermisste Funktionen zurückzubringen, die seit der Veröffentlichung von Mavericks vermisst wurden. 

 

iWork im Web kann kostenlos unter www.icloud.com verwendet verwendet.

 

Keynote für iOS ist entweder kostenlos für neue Käufer eines iPhone oder iPad oder für 8,99 € im App Store erhältlich.

Pages für iOS ist entweder kostenlos für neue Käufer eines iPhone oder iPad oder für 8,99 € im App Store erhältlich.

Numbers für iOS ist entweder kostenlos für neue Käufer eines iPhone oder iPad oder für 8,99 € im App Store erhältlich.