Aufgeräumt - Papierlos - Schnell

Hoch-Produktiv arbeiten mit Mac, iPhone und iPad.

Wenn Sie ohne Stress mehr erreichen wollen und Ihre Apple-Produkte sowie Tools effizienter für die Arbeit nutzen möchten, sind Sie hier richtig.

Nicolai Wirth

Coaching

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass die Technik reibungslos für Sie arbeitet, damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit - persönlich und vertraulich.

erfahren sie mehr

Webinare

In Webinaren und Inhouse- Seminaren bei Ihnen im Unternehmen optimieren Sie die Nutzung von Grundfunktionen und fortgeschrittenen Tools für Mac, iPhone oder iPad und steigern Ihre Produktivität.

erfahren sie mehr

Club

Der Mac Business Coaching Club hilft Ihnen durch regelmäßige Beratung, Ihren effizienten Umgang mit Mac, iPhone und iPad immer up to date zu halten. Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft!

erfahren sie mehr
Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren
Wo Sie uns auch finden

Mac Business Blog

CloudConvert

Mit den neuen 2013er Versionen von iWork ist nun eine nahtlose Benutzung von Dokumenten zwischen der Mac, iOS und auch der Webversion möglich. Wo vorher drei verschiedene Dateiformate vorhanden waren, gibt es nur noch ein einziges. Leider ist dies aber auf Kosten der Kompatibilität mit den vorherigen Versionen von iWork gegangen. Über CloudConvert habe ich schon früher einmal berichtet. Jetzt ist diese Konvertierungsdienst für Dokumententypen wieder im Zusammenhang mit den neuen Dokumententypen der iWork Apps aufgetaucht. Sie können nun damit nämlich Formate des neuen iWorks in diejenigen der vorherigen Version umwandeln.

Diese Option des Abspeicherns in der alten Version gibt es in den neuen Apps zwar (s.u.), aber trotzdem hätte jemand Pech gehabt, der von Ihnen eine Datei des neuen Typs erhält, aber noch die alten Versionen der Apps installiert hat. Dieser kann dann CloudConvert verwenden, um an die Informationen heranzukommen.

 

Auf der Website von CloudConvert finden Sie eine Übersicht der unterstützten Formate.

 

Der Ablauf der Konvertierung auf einem Computer ist ganz einfach:

  1. Sie gehen auf die Website von CloudConvert
  2. Sie laden die Datei aus dem Finder hoch
  3. Sie wählen, in welches Format Sie umwandeln wollen (nach dem Hochladen werden Ihnen nur geeignete Formate angeboten)
  4. Sie wählen, was mit dem Ergebnis passieren soll: entweder Sie erhalten es per E-Mail oder können es in DropBox oder Google Drive ablegen.
 
Wenn Sie jedoch wissen, dass der Empfänger Ihrer Dokumente nur die alte Version hat, können Sie in Pages, Numbers oder Keynote einfach direkt in dem älteren Format speichern.
 
Datei > Exportieren > Pages '09
Datei > Exportieren > Keynote '09
Datei > Exportieren > Numbers '09