Aufgeräumt - Papierlos - Schnell

Hoch-Produktiv arbeiten mit Mac, iPhone und iPad.

Wenn Sie ohne Stress mehr erreichen wollen und Ihre Apple-Produkte sowie Tools effizienter für die Arbeit nutzen möchten, sind Sie hier richtig.

 

Coaching

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass die Technik reibungslos für Sie arbeitet, damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit - persönlich und vertraulich.

erfahren sie mehr

Webinare

In Webinaren und Inhouse- Seminaren bei Ihnen im Unternehmen optimieren Sie die Nutzung von Grundfunktionen und fortgeschrittenen Tools für Mac, iPhone oder iPad und steigern Ihre Produktivität.

erfahren sie mehr

Club

Der Mac Business Coaching Club hilft Ihnen durch regelmäßige Beratung, Ihren effizienten Umgang mit Mac, iPhone und iPad immer up to date zu halten. Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft!

erfahren sie mehr
Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren
Wo Sie uns auch finden

Mac Business Blog

iPad langsam mit iOS 7

Als ich mir das iPad 3 gekauft habe, nachdem ich fast zwei Jahre das erste iPad benutzt hatte, fühlte sich die Benutzung richtig flott an und gerade das Tippen und der Wechsel zwischen Apps lief fast reibungslos. Nach dem Update auf iOS 7 kann ich das leider nicht mehr sagen. Alles ist verzögert, teilweise funktioniert der Homebutton nicht mehr richtig und man hat kein gutes Gefühl bei der gesamten Benutzung des iPad. Es ist kein Geheimnis, dass iOS 7 auf dem iPad schlechter läuft als auf iPhone und iPod touch. Auf meinem iPhone 5 habe ich diese Probleme jedenfalls nicht. Es gibt ein paar Dinge, die man tun kann, um die Situation zu verbessern.

 

ACHTUNG: Folgendes müssen Sie (u.a. - Liste wird noch erweitert) neu einstellen:

  • WLAN Passwörter
  • Ihren Screen Hintergrund (wird auf Standard zurück gestellt)
  • iMessage Zugangsdaten (Ihre Apple ID)
  • SSL Zertifikate im Mail Programm müssen neu akzeptiert werden
  • Bei iTunes Store wieder anmelden
  • Passcode für den Lockscreen muss neu eingeschaltet werden
  • Siri muss wieder aktiviert werden
  • Ortungsdienste müssen wieder aktiviert werden
  • Automatische Sperre ist wieder auf Standard

 

Wenn Sie dennoch versuchen wollen, Ihr iPad wieder flott zu bekommen, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Gehen Sie in Ihre iPad Einstellungen und dann in iCloud. Dort finden Sie "Dokumente & Daten". Das schalten Sie erst aus und dann wieder ein. 

2. Als nächstes gehen Sie in Allgemein und dann auf Zurücksetzen. Dann wählen Sie:  "Alle Einstellungen zurücksetzen" .

 

Sie müssen danach eventuell ein paar Dinge neu erstellen (s.o.), die Sie mit dieser Aktion verlieren, aber bestenfalls gewinnen Sie auch endlich eine brauchbare Tastatur (und Homebutton) zurück.

Eine Garantie gibt es hierbei leider nicht, es ist lediglich einen Versuch wert. Bei uns funktionierte es direkt im ersten Versuch. Alles fühlt sich flotter und mit weniger Verzögerungen an. Wenn man bedenkt, wie schlecht iOS 7 aktuell auf dem iPad funktioniert, ist eventuell jede Lösung besser, als gar keine Lösung. Teilen Sie uns gerne mit, ob Ihnen damit geholfen werden konnte. 

 

 

Wenn Sie Beratung zur Pflege und Problemlösung bei Ihrem iPad, iPhone oder Mac benötigen, können wir darüber gerne in einem kostenlosen Probe-Coaching sprechen. Melden Sie sich einfach über This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder das Kontaktformular und wir machen einen Termin aus.