Aufgeräumt - Papierlos - Schnell

Hoch-Produktiv arbeiten mit Mac, iPhone und iPad.

Wenn Sie ohne Stress mehr erreichen wollen und Ihre Apple-Produkte sowie Tools effizienter für die Arbeit nutzen möchten, sind Sie hier richtig.

Nicolai Wirth

Coaching

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass die Technik reibungslos für Sie arbeitet, damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit - persönlich und vertraulich.

erfahren sie mehr

Webinare

In Webinaren und Inhouse- Seminaren bei Ihnen im Unternehmen optimieren Sie die Nutzung von Grundfunktionen und fortgeschrittenen Tools für Mac, iPhone oder iPad und steigern Ihre Produktivität.

erfahren sie mehr

Club

Der Mac Business Coaching Club hilft Ihnen durch regelmäßige Beratung, Ihren effizienten Umgang mit Mac, iPhone und iPad immer up to date zu halten. Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft!

erfahren sie mehr
Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren
Wo Sie uns auch finden

Mac Business Blog

Die Aufregungen um die personellen Veränderungen bei Apple Inc. nehmen kein Ende. Es wird sich zeigen, welche Auswirkungen es auf die Entwicklung neuer Produkte oder auch auf Veränderungen der bestehenden Produkte haben wird. Viel wird darüber spekuliert, ob sich das von Steve Jobs favorisierte "natürliche" Aussehen der Apps nun einem nüchterneren Design beugen wird. Es gibt aber wie immer nicht nur Neues aus der Apple Zentrale, sondern auch einiges von anderen Anbietern. Viel Spaß und einen guten Wochenstart!

 

Mal etwas Spaßiges neben all der Arbeit (wenn man Fernsahen als Spaß empfindet). Gravis bietet derzeit einen DVB-T Tuner von Elgato um 33% reduziert an. Hiermit können Sie mit dem iPad, iPhone oder Mac TV Programme sehen und aufzeichnen. Statt 119 € kostet das Gerät im gesamten November nur 79,99 €.

Filemaker bietet auch in diesem Quartal wieder kostenfreie Online-Seminare an. Die 60-minütigen Seminare wenden sich sowohl an Einsteiger als auch erfahrene FileMaker-Nutzer und besonders an alle Interessenten mobiler Datenbanken für iPhones und iPads. Interaktiv gestaltet, vermitteln sie praktische und theoretische Informationen zu den Datenbanken, einzelnen Bedienschritten, Erläuterungen über Eigenschaften sowie Optimierung von FileMaker-Datenbanken.

Die Mac Software Sandvox ist sehr gut dafür geeignet, einfach und schnell eine Website zu erstellen und zu managen. Sandvox ist jetzt in der Version 2.7 herausgekommen. Neue Funktionen beinhalten die Teilenfuntionen von Mountain Lion (Teilen Sie Ihre Website auf Twitter, Facebook oder über Nachrichten), Einbindung in die Benachrichtigungszentrale (wenn ihre Website vollständig auf den FTP Server übertragen wurde, erhalten Sie eine Nachricht), Einbau eines Google+ Buttons und Einsatz des Retina Displays der neuen MacBook Pros. Ausserdem wurden noch viele kleine Dinge verbessert und optimiert.

Wenn Sie Nutzer der CRM Lösung Daylite 4 für den Mac sind, wird es Sie freuen, dass mit FoneConnector 4 wieder eine Telefonie Integration mit dem Mac möglich ist. FoneConnector 4 ermöglicht Ihnen die Nutzung unterschiedlichster Telefonsysteme; wie zum Beispiel Gigaset-, Starface- und Fritzbox Telefonanlagen und Softwaretelefonsystemen wie iSoftPhone und Skype. Das Highlight: Eine direkte Kommunikation mit Gigaset -Telefonen ist nun möglich! 

Wenn Sie die Selbstmanagement Methode "Getting Things Done" (GTD) nutzen, ist die Software OmniFocus sehr zu empfehlen. Die Einrichtung kann etwas schwierig sein, daher gibt es jetzt von David Allen eine Anleitung zur korrekten Konfiguration und Nutzung von OmniFocus für GTD für 10 $.

Die Website Academic Workflow hat einen Artikel veröffentlicht mit Tipps, wie Sie am einfachsten Abbildungen und Grafiken erstellen können.  

Eine gute Nachricht gibt es zum Thema Fusion Drive. Scheinbar ist es auch auf älteren Macs möglich, diese neue Technologie einzubauen. Der Entwickler Patrick Stein hat in einem Experiment gezeigt, dass dazu nicht einmal besondere Hardware nötig ist, sondern nur eine normale und eine SSD Festplatte. Obwohl diese Art des Einsatzes von Fusion Drive nur Profis empfohlen wird, könnte es doch darauf hinweisen, dass auch Besitzer älterer Hardware in Zukunft mit einem Austausch der Festplatten, ein Fusion Drive bekommen könnten. 

Google hat seine App für iOS aktualisiert und dabei auch die Sprachsuche optimiert. Diese soll nun ähnliche Funktionalitäten haben wie Siri. 

 

{fcomment}