Aufgeräumt - Papierlos - Schnell

Hoch-Produktiv arbeiten mit Mac, iPhone und iPad.

Wenn Sie ohne Stress mehr erreichen wollen und Ihre Apple-Produkte sowie Tools effizienter für die Arbeit nutzen möchten, sind Sie hier richtig.

 

Coaching

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass die Technik reibungslos für Sie arbeitet, damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit - persönlich und vertraulich.

erfahren sie mehr

Webinare

In Webinaren und Inhouse- Seminaren bei Ihnen im Unternehmen optimieren Sie die Nutzung von Grundfunktionen und fortgeschrittenen Tools für Mac, iPhone oder iPad und steigern Ihre Produktivität.

erfahren sie mehr

Club

Der Mac Business Coaching Club hilft Ihnen durch regelmäßige Beratung, Ihren effizienten Umgang mit Mac, iPhone und iPad immer up to date zu halten. Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft!

erfahren sie mehr
Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren
Wo Sie uns auch finden

Mac Business Blog

Drafts

Die iPhone und iPad App Drafts wirkt auf den ersten Blick unscheinbar und überflüssig. Es ist eine weitere Möglichkeit, auf den iOS Geräten, Text einzugeben. Wenn man sich diese App aber genauer anschaut, merkt man, was für ein Potential dahinter steckt. Bei jedem neuen Öffnen der App bekommt man ein leeres Blatt angezeigt, das man dann mit der Tastatur beschreiben kann. Beendet man dann die App einfach und öffnet sie dann erneut, hat man wieder ein leeres Blatt. Aber das Vorherige ist nicht gelöscht: Drafts speichert es automatisch unter seinen ersten Wortanfängen ab.

Man kann es jederzeit wieder aufrufen, bearbeiten, zu einer Twitter-App auf dem eigenen iOS-Gerät schicken oder löschen. Damit entpuppt sich die unscheinbare App als Notiz-Experte. Wem ging es nicht schon einmal so, dass man schnell sich etwas notieren wollte, aber zunächst überlegte, welche App man dafür aufmacht.

Ein Emailprogramm? Muss ich es mir dann selbst schicken? Oder soll ich das Notizprogramm von Apple  starten?

Da finde ich es nicht wieder... Drafts dreht den Prozess um: nicht der Ablageort ist erstmal wichtig, sondern dass der Gedanke so schnell wie möglich gespeichert wird.

Und das für gerade einmal 0,79 Euro.

 

Wie Sie Ihr Wissensmanagement mit Mac, iPhone und iPad optimieren können, erfahren Sie in unserem kostenlosen Probe-Coaching. Melden Sie sich einfach über das Kontaktformular für einen Termin.

 

{fcomment}