Aufgeräumt - Papierlos - Schnell

Hoch-Produktiv arbeiten mit Mac, iPhone und iPad.

Wenn Sie ohne Stress mehr erreichen wollen und Ihre Apple-Produkte sowie Tools effizienter für die Arbeit nutzen möchten, sind Sie hier richtig.

 

Coaching

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass die Technik reibungslos für Sie arbeitet, damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit - persönlich und vertraulich.

erfahren sie mehr

Webinare

In Webinaren und Inhouse- Seminaren bei Ihnen im Unternehmen optimieren Sie die Nutzung von Grundfunktionen und fortgeschrittenen Tools für Mac, iPhone oder iPad und steigern Ihre Produktivität.

erfahren sie mehr

Club

Der Mac Business Coaching Club hilft Ihnen durch regelmäßige Beratung, Ihren effizienten Umgang mit Mac, iPhone und iPad immer up to date zu halten. Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft!

erfahren sie mehr
Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren
Wo Sie uns auch finden

Mac Business Blog

MailFrüher habe ich die E-Mail Inbox häufig dafür benutzt, um mir einfach irgendwelche Informationen zu merken. Da das natürlich sehr unpraktisch ist und man auch die Inbox somit immer voller werden lässt, gibt es heute bessere Möglichkeiten der Informationsverwaltung. E-Mail spielt dabei immer noch eine wichtige Rolle, denn die meisten Tools bieten die Möglichkeit, dass man per E-Mail Informationen an sie weitergeleitet, zum Beispiel mit Omnifocus, Evernote oder Instapaper.

Jede der genannten Dienste hat eine individuelle Mailadresse für Ihr Benutzerkonto. Diese Adressen sehen meist sehr kryptisch aus, aber Sie brauchen sie sich auch nicht zu merken. Legen Sie diese Adressen unter dem Namen des jeweiligen Dienstes in Ihrem Mac Adressbuch ab. Durch die Synchronisierung mit Ihren anderen Geräten, haben Sie diese Adresse auch auf dem iPhone und iPad zur Verfügung.

 

Der Ablauf ist dann bei allen Diensten gleich:

Sie erhalten eine Information, z.B. eine Internetadresse wird Ihnen per Mail geschickt: Dann senden Sie diese E-Mail einfach weiter an Ihre Instapaper Adresse zum späteren Lesen.

Oder Sie erhalten eine neue Kundenanfrage: Dann leiten Sie diese Mail an Ihre OmniFocus Adresse weiter und erstellen dadurch eine neue Nächste Aktion für den Rückruf bei dem Interessenten.

Auch die Archivierung bestimmter Mails können Sie mit einem Weiterleiten an Ihre individuelle Evernote Mailadresse vornehmen.

 

Somit ist es wesentlich leichter, auf eine leere Inbox (Inbox Zero) zu kommen als wenn Sie die Inbox als Aufgabenerinnerung, Archivfunktion und Leseerinnerung missbrauchen. Eine schnelle Vorstrukturierung Ihrer Tätigkeiten erfolgt dann durch die Weiterleitung der Mails an spezifische Apps. Die Informationen stehen Ihnen durch die Synchronisierung dann natürlich auch wieder überall zur Verfügung.